New content item
Textgröße verändernTextgröße verändernTextgröße verändern | Druckversion  Diese Seite als Bookmark setzen
 

Nachhaltigkeitsleitsätze

Präambel

Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt prägt das Selbstverständnis der Helaba. Der Staatsvertrag über die Bildung einer gemeinsamen Sparkassenorganisation Hessen-Thüringen postuliert für die Helaba einen am Gemeinwohl orientierten öffentlichen Auftrag. Die Sicherung des heutigen Lebensstandards und der Lebensgrundlagen künftiger Generationen erachtet die Helaba als entscheidende unternehmerische Verpflichtung. Nachhaltigkeit im Sinne ökologischer und gesellschaftlicher Verantwortung betrachtet die Helaba als wesentliche Voraussetzung ökonomischen Erfolgs. Sie ist integraler Bestandteil der konzernweit verbindlichen Geschäftsstrategie der Helaba. Die Helaba stellt sich den aktuellen ökologischen und gesellschaftlichen Herausforderungen, insbesondere den Herausforderungen der Klimaerwärmung und der Ressourcenverknappung.

Mit ihrem nachhaltigen Profil trägt die Helaba als führende Verbundbank der deutschen Sparkassenorganisation der von Nachhaltigkeit geprägten Tradition der deutschen Sparkassen-Finanzgruppe Rechnung. Die 2014 beschlossene „Gemeinsame Geschäftsstrategie für die Sparkassen“ enthält das verbindliche Bekenntnis zu wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit.

Mit nachfolgenden Nachhaltigkeitsleitsätzen beschließt der Vorstand der Helaba Verhaltensmaßstäbe für die Bereiche Geschäftstätigkeit, Geschäftsbetrieb, Mitarbeiter und gesellschaftliches Engagement.

Die Nachhaltigkeitsleitsätze zum Download (PDF).

New content item
Dr. Markus Wehinger
Vorstandsstab und Konzernstrategie
Tel. (+49) 69/91 32 -23 10
» E-Mail